Franz B. Rempe – Journalist

Auftrag 80526 - Mitarbeiterportraits - Franz B. Rempe

Franz B. Rempe ist freier Journalist. Er war von 1997 bis 2014 als Hauptabteilungsleiter für die Publikationen und die weltweite Mitarbeiter-Kommunikation des Bayer-Konzerns in Leverkusen verantwortlich, unter anderen für die Herausgabe von Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht, Mitarbeiter-Zeitung und Forschungsmagazin sowie für die Steuerung von elektronischen Kommunikationsangeboten im Intranet und Internet sowie für Mitarbeiter TV und Podcasts. Von 1998 bis 2003 war er außerdem Vorsitzender der Bundesvereinigung für innerbetriebliche Kommunikation. Seine berufliche Laufbahn begann er nach seinem Staatsexamen in Germanistik und Sport. Er arbeitete als freier Mitarbeiter für lokale Zeitungen und absolvierte ein journalistisches Volontariat. 1982 trat er in die Bayer AG ein und wurde Redakteur in der internen Kommunikation.

Adresse

Franz B. Rempe
Schwanhildenstr. 10
45141 Essen

Kontakt, E-Mail und Webseite