Blumenampel-Pate gewinnt Restaurant-Gutschein

Blumenampel-Pate gewinnt Gutschein für das Restaurant Mezzo Mezzo: Peter Neumann (Mitte) freut sich zusammen mit dem Vorsitzenden der Werbegemeinschaft Michael Knabe (l.) und Franz B. Rempe.

Die Blumenampeln, die die Werbegemeinschaft im Rahmen der Aktion „Schönes Stoppenberg“ vergangenen Sommer hatte aufhängen lassen, haben den Stadtteil um ein Vielfaches attraktiver gemacht. Darin sind sich Organisatoren sowie zahlreiche Bürgerinnen und Bürger einig. Engagierte Patinnen und Paten kümmerten sich in den Sommermonaten um die schönen bunten Blumen. Als kleines Dankeschön hat die Werbegemeinschaft jetzt einen Einkaufsgutschein im Wert von 50 Euro in der Gruppe der Blumenampel-Paten verlost.

Der Gewinner Peter Neumann, Mitglied im FC Stoppenberg sowie Jugendbetreuer und Mentalitätstrainer, freut sich über einen Gutschein für das Restaurant Mezzo Mezzo am Zollverein. Er hatte die Anzahl der geschossenen 27 Bundesliga-Tore am 15. Spieltag am besten getippt. Die Werbegemeinschaft und die anderen Paten sagen herzlichen Glückwunsch! „Wir würden uns freuen, wenn im kommenden Frühjahr wieder zahlreiche Paten dabei wären, sich um die neuen Blumenampeln zu kümmern“, erklärt Organisator der Aktion Franz B. Rempe.